73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Das Berserker-Gen

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX379)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archivar | 

Zeitsprung (Zyklus)

 | Fremdwelt

377 | 378 | 379 | 380 | 381


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 379)
379tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.00
(5 Stimmen)
Zyklus: Zeitsprung (Zyklus)
Titel: Das Berserker-Gen
Autor: Ansgar Back, Andreas Suchanek
Titelbildzeichner: Jan Balaz
Erstmals erschienen: 29.07.2014
Hauptpersonen: Matthew Drax (Klon), Aruula
Handlungszeitraum: 2545
Zusätzl. Formate: E-Book


Es war eine tote Welt. Mit jedem Schritt tauchte der Archivar tiefer ein in das Grab von Milliarden Menschen, die sich für die Krone der Schöpfung gehalten hatten. Glassplitter knirschten unter seinen Sohlen, irgendwo krächzte ein Vogel. Er lauschte dem Widerhall. Wenigstens ein letzter Rest Leben war geblieben.
Langsam ging er weiter. Ausgebrannte Gleiterwracks, von Unkraut überwucherte Ruinen, Skelette überall. Die Menschheit hatte sich über Generationen in Wissenschaft und Forschung weiterentwickelt, während Ethik und Moral auf der Strecke geblieben waren. So war ihr Ende unausweichlich gewesen ...
© Bastei-Verlag

Handlung

...

Anmerkung 1: Im Heft wird auf S. 64 als Handlungszeitraum des vorletzten Kapitels der 1. Juli 2524 genannt. Laut Rückmeldung des Lektors im Rezensionsthread [1] zu diesem Roman ist das ein Schreibfehler. Korrekt ist Ende Juli oder Anfang August 2545.
Anmerkung 2: Achtung, Spoiler! Wer sich die Spannung erhalten möchte, sollte diese Anmerkung nicht lesen! — In diesem Roman und einigen weiteren halten die Autoren die Leser über die Identität des gefundenen Matthew Drax im Ungewissen. Erst später stellt sich heraus, dass er einen Doppelgänger hat, eine Klonzüchtung im Auftrag der Schwarzen Philosophen.

Weblink

Quelle

  1. Nicht mehr zugängliche Quelle im verlagseigenen Bastei-Forum, abgerufen am 28. Juli 2014, abgeschaltet am 1. Oktober 2018.