71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Die Rachegöttin

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX201)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ausala | 

 | Antarktis

199 | 200 | 201 | 202 | 203


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 201)
201tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:

4.00
(3 Stimmen)
Zyklus: Afra
Titel: Die Rachegöttin
Autor: Michelle Stern
Titelbildzeichner: Luis Royo
Erstmals erschienen: 02.10.2007
Hauptpersonen: Matthew Drax, Rulfan (Person), Airin
Handlungszeitraum: 2523
Handlungsort: Francois Peron Nationalpark
Besonderes:

Umlaufendes Cover, RPG-Abenteuer, Mini-Poster

Vorschau

Der Flug zur australischen Westküste mit dem maroden Flugpanzer gestaltet sich problematisch. Matt, Rulfan und die beiden Technos landen in einem Gebiet, das von einem Elektrozaun umgeben und von bizarren Mutationen bewohnt wird. Einst war dies ein Naturschutzpark. Jetzt ist es der Vorhof zur Hölle!
© Bastei-Verlag

Handlung

Matthew Drax und Rulfan reisen nach Norden Richtung Küste in einem maroden Flugpanzer, der kurz vor dem Absturz steht. Sie landen in der Hoffnung auf ein neues Transportmittel im Gebiet des Francois Peron Nationalparks, einem ehemaligen Naturschutzgebiet und werden von den Kriegern der Perons unter ihrer Anführerin Airin aufgegriffen. Es sind ehemalige Bunkerbewohner und kämpfen gegen die Adoors, die den Bunker seit dem Permanenten EMP durch den Wandler besetzt halten. Besonders Airin scheint von Rachegedanken beseelt zu sein, die durch die Stammesoberin Marii noch heimlich geschürt werden. Nach und nach finden Matt und Rulfan heraus, dass letztere alle Adoors gnadenlos ausrotten will, während diese nichts mehr wünschen als den Frieden. Matt gelingt es, Airin davon zu überzeugen, und als Marii die Perons in einen letzten Vernichtungsfeldzug schicken will, tötet Airin sie in einem Handgemenge. Auch eine Verschwörung ihres Sohnes kann vereitelt werden und Airin erfährt das unglaubliche Geheimnis ihrer Herkunft.