71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Der Preis des Überlebens

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX066)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
25 bis 49 | 50 bis 74 75 bis 99
 064  |  065 |066067  |  068



Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie
066tibi.jpg
© Bastei-Verlag
Zyklus: Expedition
Titel: Der Preis des Überlebens
Autor: Jo Zybell
Titelbildzeichner: Koveck
Erstmals erschienen: 06.08.2002
Hauptpersonen: Matthew Drax, Aruula, Aiko Tsuyoshi
Handlungszeitraum: 2518
Handlungsort: Great Bear Lake
Besonderes:

Leserzeichnung von Carlos Feliciano

Vorschau

Verloren in einer schier unendlichen Eiswüste, der Witterung und der unmenschlichen Kälte schutzlos ausgesetzt. Keine menschliche Siedlung in hundert Meilen Umkreis, keine Rettung in Sicht.
Ein Todesurteil, sogar für einen Mann, der fünfhundertacht Jahre überlebt hat... um jetzt auf dem gefrorenen Great Bear Lake zu erfrieren?
Matthew Drax gibt die Hoffnung nicht auf. Doch wenn er überleben will, muss er Prioritäten setzen, Risiken eingehen und Entscheidungen treffen, die fatal enden können – mit dem Tod anderer.
Manchmal ist der Preis des Überlebens zu hoch, um ihn gegen sein Gewissen zu zahlen...
© Bastei-Verlag

Handlung

Während Aiko Tsuyoshi und Aruula mit einem Zeppelin eine Rettungsaktion für Matthew Drax starten, stürzt er mit dem Lavadrachen über der vereisten Fläche des Great Bear Lake ab – das Tier ist unterwegs schlicht erfroren. So muss Matt für Tage allein ausharren. Der Kadaver eines Waals, in dem er Zuflucht sucht, ist dabei seine Rettung. Matt entdeckt, dass die Waale von Wesen gejagt werden, die sich Ayritzen nennen. Indem er sich mit diesen zusammentut, um sein Überleben zu sichern, macht er sich in den Waalen, den Seeherrschern, unversönliche Feinde, die mit einem Eskimo-Stamm, den Eisherrschern in Symbiose leben. Matt wird gefangen genommen und zum Tode verurteilt. Doch im letzten Moment können ihn Aruula und Aiko halberfroren und am Ende seiner Kraft mit dem Zeppelin bergen, bevor er von dem Seeherrscher Potterosh, einem Potter, verschlungen wird.