73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Der Vorstoß

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MM06)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 Mission Mars Das Volk der Tiefe
 04  |  05 |0607  |  08


Überblick
Serie: Mission Mars
06tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
4.00
(3 Stimmen)
Zyklus: Mars (Zyklus)
Titel: Der Vorstoß
Autor: Frank Thys
Titelbildzeichner: Jan Balaz
Erstmals erschienen: 19.07.2005
Hauptpersonen: Michael Tsuyoshi, Sharice Angelis
Handlungszeitraum: 2092
Handlungsort: Anlage der Alten
Besonderes:

Mini-Poster, Wortsuchspiel

Vorschau

Die Invasion der Erdstreitkräfte hat die Siedler auf dem Mars völlig unvorbereitet getroffen. Nach mehreren Generationen friedlichen Zusammenlebens besitzen sie keinerlei Kampferfahrung, um der irdischen Spezialtruppe entgegentreten zu können.
Doch Michael und Sharice geben nicht auf. Ihre einzige Hoffnung sind die Lasergewehre in der Station der Alten. Trotz des Sandsturms machen sie sich auf den Weg dorthin. Dabei entdecken sie, dass sie es in Wahrheit mit einem ganz anderen Feind zu tun haben, als zunächst geglaubt. Aber auch die Station der Alten selbst birgt gefährliche Überraschungen...
© Bastei-Verlag

Handlung

2092. Michael Tsuyoshi und Sharice Angelis versuchen, Bradbury zu befreien. Während Sharice sich zur Ausgrabungsstätte begibt, um die Lasergewehre zu holen, schleicht Michael in die Kolonie zurück. Dort belauscht er ein Gespräch, das ihm offenbart, dass es sich bei Jefferson und seinen Soldaten nicht um Menschen von der Erde, sondern um Außerirdische handelt! Er kann einen überwältigen und zwingen, zu einem Landemodul der Invasoren zu bringen. Als es dieses für einen Kamikaze-Angriff auf das im Orbit kreisende Raumschiff benutzt, geschieht etwas Seltsames: er findet sich im Landemodul wieder, ohne sich daran zu erinnern, dass er eigentlich tot sein müsste. Er läßt sich zur Ausgrabungsstätte bringen und trifft hier auf Sharice, die inzwischen tapfer versucht hat, sich ihrer Verfolger zu erwehren. Gemeinsam entdecken sie ein zuvor nicht existentes Tor, das zu einer unterirdischen Bahnstation führt. Dann wird Michael plötzlich bewußtlos und findet sich in der Krankenstation von Bradbury wieder: der ganze Angriff der Außerirdischen war ein Traum, herbeigeführt durch einen Traumkraken, der Michael und Sharice nach dem Einsturz des Stollen überwältigt hatte. Man dringt in die Anlage ein und tatsächlich finden die Marsianer die unterirdische Bahnstation, die zu einer großen Höhle führt. Hier entspringt der geheimnisvolle Strahl, der die BRADBURY vor fast achtzig Jahren zum Absturz brachte. Einer der Archäologen kommt im Strahl ums Leben, als er sich ihm nähert und der versehentliche Griff ans Instrumentenpult bringt die Höhle fast zum Einsturz.

Weblink