73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Die versunkene Stadt

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:DA005)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 003  |  004 |005006  |  007



Überblick
Serie: Die Abenteurer-Heftromane
005DAtibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.00
(eine Stimme)
Titel: Die versunkene Stadt
Autor: Hubert H. Simon
Titelbildzeichner: Luis Martinez Roca
Hauptpersonen: Thomas Ericson, Gudrun Heber, Connor
Besonderes:

1. Teil eines Doppelbandes

Handlung

Die Rückreise der Wissenschaftler Tom und Gudrun von Schottland in die USA steht unter keinem guten Stern. Bereits vor dem Abflug in London-Heathrow fordert ein Mann, dessen Körper von Cahuna übernommen wurde, die Herausgabe des Auges der Göttin Khom. Bei einem Anschlag auf den Diplomaten-Jet, mit dem Tom und Gudrun fliegen wollten, kommt der vorerst Unbekannte ums Leben. Das Geistwesen Cahuna kehrt in seinen ursprünglichen Wirtskörper nach Tibet zurück. Während Tom und Gudrun verspätet abfliegen, nimmt Connor Ermittlungen über den Unbekannten auf.

Auf dem Flug über den Atlantik gerät der Jet in eine ungewöhnlich rot leuchtende Gewitterzelle und sie werden von alten Bombern aus dem 2. Weltkrieg angegriffen. Als sie einen Funkspruch aus dem Jahr 1945 auffangen, ist die Verwirrung perfekt, denn die sendenden Flugzeuge sind vor langer Zeit im Bermuda-Dreieck verschollen. Ein Schubabfall auf beiden Triebwerken zwingt den Jet schließlich zu einer Notwasserung im Atlantik und das Flugzeug beginnt unhaltbar zu sinken. Eine unbekannte Macht schützt den Jet vor einem Wassereinbruch, zieht diesen jedoch unhaltbar in die Tiefe, wo sie vor einer vermutlichen Maya-Pyramide auf Grund treffen. Ein Tor öffnet sich und der Jet mit seinen Insassen wird von unsichtbaren Kräften hineingezogen...