Derzeit läuft die Nominierungsrunde zur Goldenen Taratze 2020! Jetzt daran teilnehmen und noch bis Ende des Jahres Artikel für diesen Preis nominieren!

73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Qadra

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Qadra, auch Quadra, ist die oberste Göttin der Frawen.

Die Schreibweise variiert in den offiziellen Quellen: Qadra (MX 11) [1] und Quadra (MX 34) [2].

Beschreibung

Die Quadriga vor der Kometenkatastrophe
© Bastei-Verlag

Die leicht beschädigte Quadriga in Beelinn ist das Ebenbild dieser Göttin. Sie wurde auf dem Platz vor dem Reichstag aufgestellt und diente als Kultstätte. In unmittelbarer Nähe befand sich das Zelt der Königin. (MX 11)

Geschichte

Ein Teil der Quadriga stürzte auf den letzten Häuptling der Menen und tötete ihn, was die Frauen als gutes Zeichen ansahen. Sie übernahmen die Herrschaft und vertrieben die Menen. Seither ist die Qadra die Schutzgöttin der Frawen. (MX 11)

Quellen

  1. Kanon-Sekundärquelle: Frühe Archivfassung des alten MX-Portals mit Stand Jahr 2001, abgerufen am 14. September 2020.
  2. Kanon-Sekundärquelle: Spätere Archivfassung des alten MX-Portals aus den Jahren vor 2011 (offline), abgerufen am 14. September 2020.