74.11% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Persönlicher Armband-Computer

Aus Maddraxikon
Version vom 8. April 2020, 14:53 Uhr von Marco (Diskussion | Beiträge) (+ Kategorie Technik der Marsianer; Kategorie Computerprogramme u. -systeme ersetzt durch Technische Geräte)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Persönliche Armband-Computer, kurz PAC genannt, ist ein auf dem Mars weit verbreiteter Minicomputer.

Beschreibung

Das Gerät wird am Handgelenk getragen. Es dient der Information als auch der Kommunikation. Viele Städter verfügen über einen PAC. (MX 155)

Geschichte

Erfunden wurde der PAC von der Firma MOVEGONZ TECHNOLOGY.

Neronus Gingkoson, der Chef des marsianischen Geheimdienstes, verfügte über eine erweiterte Spezialanfertigung einer nirgends verzeichneten Abteilung der Firma MOVEGONZ TECHNOLOGY. (MX 308)