Oliver Müller

Aus Maddraxikon
Überblick
OliverMüller2017.jpg
'
Nachname: Müller
Vorname: Oliver
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 07.02.1983
Aktiv: Ja


Oliver Müller (* 07.02.1983) gab seinen Einstand bei MX mit Heft 365.

Persönliches

Oliver Müller, 1983 in Marl geboren, der Stadt, durch die die Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland verläuft, und bis heute dort wohnhaft. Seine ersten Veröffentlichungen stammen aus dem Jahr 2006, als er bei der Online-Serie Der Hüter als Teamautor einstieg. Die ersten gedruckten Veröffentlichungen waren Kurzgeschichten, vornehmlich im Gruselbereich. Unter anderem gewann er 2010 den ersten Platz bei der Ausschreibung Navi des Grauens des Verlags P&B. Bis heute sind in verschiedenen Verlagen gut ein Dutzend Kurzgeschichten in Anthologien sowie mehrere Romane veröffentlicht worden, darunter auch bei den Serien Maddrax und Professor Zamorra im Bastei-Verlag.

Sein neuestes Projekt ist die Mitarbeit an der Sci-Fi-Serie Deinoid XT im Verlag Peter Hopf.[1]

Bibliographie

MX 365 Ein Käfig aus Zeit 14.01.2014
MX 525 Die Glorreichen Drei 03.03.2020
MX 540 Der Giftplanet 29.09.2020
MX 566 Im Schatten des Schafotts 28.09.2021
MX 571 Wer Zwietracht sät 07.12.2021
MX 587 Körper gesucht 19.07.2022
MX 598 Countdown 20.12.2022
MX 626 Zeit des Sterbens 13.01.2024
MX 638 Neustart 29.06.2024
MX 644 Geistwelten 21.09.2024

Tanjas Podcast und Blog

Auszeichnungen

In einer Abstimmung mit insgesamt 27 Stimmen wurde MX 540: Der Giftplanet zum besten Maddrax-Heft 2020 gewählt. Aus diesem Grund zeichnete das Maddraxikon während des 5. CHATDRAX am 8. Februar 2021 den Autor Oliver Müller mit der Goldenen Taratze aus.

Quellenangaben

Weblink