74.78% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Muttermodell

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Muttermodell war eine von den Daa'muren gezüchtete, reptilienhafte Kreatur.

Beschreibung

Die Muttermodelle wurden als vorletztes Experiment hergestellt, um die Körper der Daa'muren zu formen, waren aber noch nicht hundertprozentig perfekt. Sie dürften demgemäß den Drakullen recht ähnlich sein. Sie hatten eine gut 1 Meter lange, zahnbewehrte Schnauze und waren relativ groß.

Sie "zeugten" die Keimlinge und bewachten die Bruthöhlen am Kratersee. In jeder Bruthöhle gab es ein Muttermodell. Sie waren instinktbehaftet und nicht intelligent. Daa'muren konnten die Kreaturen telepathisch steuern. (MX 83)

Geschichte

Die Muttermodelle wurden getötet, als Ch'zzarak mit Insekten der Schwarzen Hand die Brut der Daa'muren vernichtete.