Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Marii

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marii war die wahnsinnige Stammesoberin der Perons.

Geschichte

Sie verlor durch ihre Feinde, die Adoors, ihren Lebensgefährten und strengte daraufhin eine beispiellose Vernichtungsfehde an. Eine ihrer Getreuen tötete sie, weil diese dem Stammesoberen der Adoors half und von ihm ein Kind empfing. Dieses, Airin, zog sie auf wie ihr eigenes und pflanzte Hass und Rachegefühle gegen den unbekannten Vater. Um eine Wiederholung der Geschichte zu verhindern und wahrscheinlich von Rachedurst und Wahn überfallen, ließ sie Airin sterilisieren. Matthew Drax und Rulfan deckten ihre Machenschaften auf und Airin tötete sie, als sie merkte, dass sie den ganzen Stamm opfern würde, um die Adoors zu vernichten. (MX 201)