Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Mariann Braxton

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mariann Braxton († Ende 2527 im Flächenräumer) war eine Marsianerin, gelernte Pilotin, Soldatin, spezialisierte Technikerin und als Bodeneinsatztruppe ausgebildet. (MX 308, MX 312)

Geschichte

Im Juli/August 2527 flog Mariann mit weiteren Besatzungsmitgliedern mit dem Raumschiff AKINA zum Erdmond, um das dortige Teleskop des Virtuellen Cortex wieder in Betrieb zu nehmen. Sie flog im Oktober mit dem Shuttle zur Erde nach Canduly Castle. Von dort ging es weiter zum Flächenräumer. Zusammen mit Matthew Drax landete sie das Shuttle beim Flächenräumer und bugsierte den Magnetfeld-Konverter auf den Flächenräumer. (MX 308) Zum Ende des Jahres drang ein fremdartiger Moskito unbemerkt in sie ein. Er benutzte sie als Wirtskörper und brachte sie beim Schlüpfen um. (MX 312)