Heute um 20:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Maddraxikon-Stammtisch statt! Es geht um die Gründung eines Vereins zur Unterstützung der Maddrax-Fanprojekte. Wer Interesse daran hat Gründungsmitglied zu werden, sollte sich für das Onlinetreffen unter chatdrax@maddraxikon.com anmelden damit der Zugangslink verschickt werden kann.

Makand

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Makand
Koordinaten 0° 18' 27.42" N, 68° 46' 27.89" E
Die Karte wird geladen …
Land: Mongolei
Kontinent: Aiaa


Makand ist eine Stadt in der mongolischen Steppe.

Beschreibung

In Makand wird das Naa'dam (neuer Name für das Naadam) veranstaltet - ein Wettbewerb bei dem man unter anderem sein Geschick als Reiter beweisen kann. (MX 158)

Geschichte

Im Sommer 2521 gewann Chengai das Naa'dam in Makand und galt damit als der beste Reiter in der Region. Dabei lernte er Jem'shiin kennen und schloss mit ihm ein Bündnis. (MX 158)

Im Mai 2522 traf Aruula eine Bajaaten-Familie, die sich in Makand niedergelassen hatte. Im letzten harten Winter verloren sie all ihr Vieh und reisten daraufhin nach Ti'bai, um den Bruder der Frau um Hilfe zu bitten. Sie baten Aruula ihren Sohn Yinjo zum nahen Shi'gana-Kloster zu bringen. (MX 165)