75.6% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Maddraxikon

Portal

Aus Maddraxikon

Version vom 12. August 2019, 19:06 Uhr von McNamara (Diskussion | Beiträge) (Modul Neue Artikel ausgeblendet bis Einigung ob sinnvoll)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Erste Schritte

Was ist ein Wiki und wozu dient es bei der Maddrax-Serie? Antwort siehe bitte unter Maddraxikon und Willkommen.
Ich habe noch nie in einem Wiki gearbeitet. Erst mal tief durchatmen! Dann weiterlesen unter Hilfen für Anfänger und Beteiligen. Noch mal durchatmen. Weiter geht es mit den Richtlinien und Was das Maddraxikon nicht ist.
Ich möchte mitmachen! Noch nicht abgeschreckt? Mutig! Dann kannst Du Dich annmelden und Dein Benutzerkonto einstellen. Danach solltest Du Dir als erstes Deine eigene Spielwiese zum Üben anlegen.
Muss ich eine Programmiersprache beherrschen? Nein. ☺ Aber ganz ohne Code geht es doch nicht. Die wichtigsten Grundlagen stehen unter Häufig gestellte Fragen und Bearbeitungshilfe.
Das weiß ich schon alles. Gibt es noch etwas, was ich wissen muss? Ja. Unter Neuen Artikel anlegen, Namenskonventionen und Textgestaltung steht mehr.
Ich habe eine speziellere Frage. Im Handbuch findest Du weiterführende Anleitungen.
Im Handbuch finde ich keine Antwort. Im Forum kannst Du Deine Frage anderen Maddraxikanern stellen. (Alte Themen können auch noch im Feedback-Bereich nachgelesen werden. Dort aber bitte nur lesen, nicht mehr schreiben!).
Ideen und Verbesserungsvorschläge vorstellen und darüber abstimmen kann man ebenfalls im Forum. (Alte Themen können auch noch im Feedback-Bereich nachgelesen werden. Dort aber bitte nur lesen, nicht mehr schreiben!).
Fehler (Bugs) der Maddraxikon-Software können im Forum gemeldet werden. (Alte Themen können auch noch im Feedback-Bereich nachgelesen werden. Dort aber bitte nur lesen, nicht mehr schreiben!).
Rezensionen zu den Maddrax-Romanen können ebenfalls im Forum veröffentlicht werden.

Merke: Die wichtigste Funktion des Editors ist die Vorschau! Mit ihrer Hilfe solltest Du Deinen eingegebenen Quelltext prüfen, bis er fehlerfrei ist. Erst dann abspeichern.

Aktuelle Nachrichten

25.05.2020
Am 27.05.2020 ab 11:00 Uhr wird unser Provider eine Wartung der Server durchführen. Es ist keine längere Downtime geplant, aber es kann zu kurzen Ausfällen kommen. Die Wartungsarbeiten sollen etwa vier Stunden andauern. Sollte es danach noch zu Ausfällen kommen, werde ich euch natürlich umgehend informieren.

23.04.2020
Heute beginnt ein Testlauf mit neuem Layout, das sich auch besser an mobile Endgeräte unterschiedlicher Größe und Art anpassen können soll. Auffälligkeiten und andere Beobachtungen können im Forum im Thread Umgestaltung des Layouts gemeldet werden.

12.04.2020
Probeweise geht heute der neue Visuelle Editor in den Testbetrieb. Wer weiterhin mit der alten Version des Editors arbeiten möchte, kann zum Bearbeiten eines Artikels einfach den Link Quelltext bearbeiten um normal mit dem Quelltext arbeiten zu können. Ich erhoffe mir, dass dadurch der ein oder andere potenzielle neue Retrologe nicht durch den vielen Wikitext abgeschreckt wird und einen modernen Editor vorfindet wie er inzwischen auch in der Wikipedia Verwendung findet.

28.03.2020
Heute wird ein Sicherheitsupdate auf Version 1.34.1 aufgespielt. Zusätzlich wird als neues Feature ein Benachrichtigungssystem eingeführt. Es kommt daher heute zwischen 14 und 15:00 Uhr zu kleineren Ausfällen. Ich empfehle in diesem Zeitraum keine Änderungen an Artikeln durchzuführen.

18.03.2020
Maddraxikaner mit grundlegenden Programmierkenntnissen kennen es sicherlich und andere werden es vielleicht bei ihrem nächsten Edit bemerken: Wir haben nun Syntax-Hervorhebung im Editor implementiert! Diese bringt etwas Farbe in den Editor und soll das Bearbeiten, gerade von komplexeren Artikel mit Tabellen o. ä. erleichtern und ist optional deaktivierbar. Jeder, der also bisher auch ohne super klar gekommen ist, und das neue Feature nicht nutzen möchte, der kann es ganz leicht mit dem Button im Editor ausschalten. Ich habe mich dazu entschieden die neue Funktion für jeden Nutzer standardmäßig zu aktivieren damit es neue Nutzer einfacher haben bei ihrem ersten Edit.


Reale Welt

Heftbewertungen

Um zu zeigen, wie Euch ein Roman gefallen hat, könnt Ihr Sterne verteilen:

Und so geht es:
1. Registrieren oder anmelden
2. Heftromane, Ablegerserien oder Maddrax-Hardcover anwählen
3. Unter Romanbewertung (findet man unter den Titelbildern) Sterne verteilen – je mehr Sterne, je besser die Bewertung

Übrigens: die am höchsten bewerteten Hefte werden jeden Monat als Heft des Monats auf unserer Portalseite angezeigt und so entsprechend gewürdigt.

Exzellente Artikel

17px-Qsicon exzellent.png Bereits ausgezeichnete Artikel


Anmerkung: Zur Zeit finden keine Wahlen statt.

Vorlagen

  • Bei Textbausteinen wird eine vorgefertigte Schablone mit Parametern in den Quelltext eingebunden. Eine Änderung der Vorlage wirkt sich auf alle Seiten aus, die diese Vorlage verwenden. Eine Verschachtelung mehrerer Vorlagen ist möglich.
Häufig benutzte Textbausteine
  • Bei Formatvorlagen wird der Code in den Quelltext kopiert und an den jeweiligen Artikel angepasst. Eine Änderung des Quelltextes wirkt sich nur auf die jeweils geänderte Seite aus.
Häufig benutzte Vorlagen
  • Auch eine Mischung von Formatvorlagen und Textbausteinen ist möglich.

Fehlende Zusammenfassungen

Für diese Romane fehlen noch die inhaltlichen Zusammenfassungen der Handlungen!

Hauptserie: MX 086, MX 087, MX 088, MX 089, MX 090, MX 091, MX 092, MX 093, MX 094, MX 095, MX 096, MX 098, MX 103, MX 104, MX 105, MX 106, MX 129, MX 132, MX 133, MX 134, MX 135, MX 136, MX 137, MX 138, MX 139, MX 140, MX 140, MX 142, MX 143, MX 144, MX 145, MX 146, MX 147, MX 148, MX 149, MX 248, MX 249, MX 256, MX 278, MX 279, MX 280, MX 281, MX 282, MX 284, MX 285, MX 286, MX 291, MX 292, MX 379, MX 381, MX 382, MX 383, MX 384, MX 385, MX 386, MX 389, MX 391, MX 392, MX 393, MX 394, MX 395, MX 396, MX 397, MX 399, MX 400, MX 401, MX 402, MX 403, MX 404, MX 405, MX 406, MX 407, MX 408, MX 409, MX 410, MX 411, MX 412, MX 413, MX 414, MX 415, MX 416, MX 418, MX 419, MX 420, MX 421, MX 422, MX 423, MX 424, MX 427, MX 428, MX 429, MX 430, MX 431, MX 432, MX 433, MX 434, MX 435, MX 436, MX 437, MX 438, MX 439, MX 440, MX 441, MX 442, MX 443, MX 444, MX 445, MX 446, MX 447, MX 448, MX 449, MX 451, MX 452, MX 454, MX 455, MX 456, MX 457, MX 458, MX 460, MX 461, MX 470, MX 471, MX 472, MX 474, MX 475, MX 476, MX 477, MX 478, MX 479, MX 480, MX 491, MX 492, MX 499, MX 529, MX 530, MX 531

Das Volk der Tiefe: DVdT 07, DVdT 08, DVdT 09, DVdT 10, DVdT 11, DVdT 12

2012 – Jahr der Apokalypse: JdA 04, JdA 05, JdA 06, JdA 07, JdA 08, JdA 09, JdA 10, JdA 11, JdA 12

Hardcover: HC 004, HC 006, HC 009, HC 010, HC 011, HC 013, HC 015, HC 016, HC 017, HC 018, HC 019, HC 020, HC 021, HC 022, HC 023, HC 024, HC 025, HC 026, HC 027, HC 028, HC 029, HC 030

Die Abenteurer: DA 010, DA 011, DA 012, DA 013, DA 014, DA 015, DA 016, DA 017, DA 018, DA 019, DA 020, DA 021, DA 022, DA 023, DA 024, DA 025, DA 026, DA 027, DA 028, DA 029, DA 029, DA 030, DA 031, DA 032, DA 033, DA 034, DA 035, DA 036, DA 037, DA 038


Hilfe zum Erstellen einer guten Zusammenfassung

Baustelle

Der Inhalt vieler Hefte und Bücher (Hardcover) sollte noch eingepflegt werden, damit das Maddraxikon informativer wird. Näheres dazu in der Übersicht.

Heft des Monats

© Bastei-Verlag
MX 338
© Bastei-Verlag

Alpha = Omega

Nach einem Besuch des Wracks der CARTER IV und Meinhart Steintriebs ehemaliger Werkstatt inspiziert der Archivar Samugaar mit Aruula das Gebiet um den Ursprung, das sich auf den Messgeräten des gestohlenen Shuttles als örtlich begrenzte Störung zeigt. Aruula missachtet Samugaars Warnung und gerät in eine instabile Zeitschleife, der sie auch mit größter Anstrengung nicht entkommen kann. Ein bestimmter Zeitraum von mehreren Stunden wiederholt sich immer wieder von neuem, doch die Intervalle werden allmählich kürzer und die beeinflusste Fläche größer. Anfangs glaubt Aruula, Wudan gewähre ihr nach jedem Tod die Gnade neuer Anfänge, doch dann erkennt sie den Zusammenhang mit dem Schuss des Flächenräumers, mit dem im Februar 2528 Maddrax einen Teil des Ursprungs in den Streiter – und umgekehrt – versetzte und so den Tod des Streiters verursachte.

Wegen der Tachyonen, die ihr Körper seit der Durchquerung des Zeitstrahls in sich trägt, wirkt sich das Zeitschleifen-Phänomen auf Aruula anders aus als auf alle anderen Menschen innerhalb der Zeitblase, denn sie kann sich an die vorherigen Intervalle erinnern. Sie begegnet den Ursprungswächtern und trifft zwei alte Bekannte aus der Zeit des Kampfes gegen die Steinjünger, Jelle und Enno. Die Kriegerin kann mit Jelles Hilfe zwar die Ereignisse innerhalb der Zeitschleife beeinflussen, wenn auch unter schweren Schmerzen und mit vielen Toden und Neuanfängen, nicht aber das Phänomen selbst. Erst als sie Funkkontakt zu Samugaar, der sich außerhalb der Zeitblase aufhält, herstellen kann, schöpft sie Hoffnung. Der Archivar löst das Rätsel um die „flackernden Menschen“, das die Ursprungswächter verängstigt, und weiß Rat, wie die Zeitschleife gestoppt werden kann.

Um zu verhindern, dass sich beim Kollabieren der instabilen Zeitblase das Chaos über die ganze Welt – und damit auch auf ihn selbst – ausbreiten würde, überredet Samugaar Aruula und den Retrologen Alfeed Zahn, den Antriebsreaktor der ausgeschlachteten CARTER IV zu sprengen und so den Teil des Streiters, der in den Ursprung versetzt worden war, zu zerstören. Dabei opfert er bedenkenlos Aruula und alle anderen Lebewesen innerhalb der Zeitblase, die nun eine Todeszone ist. Unmittelbar nach der Explosion, die er in ungefährdeter Höhe aus dem Shuttle beobachtet, macht er sich allein auf den Weg zu Meinhart Steintriebs Werkstatt, um dort neuen Treibstoff herzustellen und dann zu seiner Turmfeste bei Campeche zurückzureisen.

Anmerkung: Die apokalyptische MX-Version von Und täglich grüßt das Murmeltier!'


(weiterlesen…)

Artikel zum Heft: Alpha = Omega, CARTER IV, Retrologe, Samugaar, Steinjünger, Stralsund, Ursprung, Ursprungswächter, Zeitblase