71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Maddraxikon:Begriffsklärung

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Handbuch  →   Problemlösungen


In einer Enzyklopädie kommen oft Begriffe (bzw. Fachwörter, Termini oder Bezeichnungen) vor, die gleich lauten, aber unterschiedliche Bedeutungen haben (Homonyme). Im Maddraxikon wird dieser Fall durch eine so genannte Begriffsklärung gelöst. Diese erfolgt sowohl zu Beginn eines Artikels als auch mit einer eigenen Begriffsklärungsseite.

Siehe auch:

Wo füge ich die Begriffsklärung ein?

In beiden Artikeln wird am Anfang durch das Einfügen einer Begriffsklärung in die erste Zeile direkt auf den jeweils anderen Artikel verwiesen. Dieser erhält im Titel einen – in runde Klammern gesetzten – erklärenden Zusatz, der ihn näher spezifiziert.

Wie verweise ich auf die Begriffsklärungsseite?

In dem Artikel mit dem in der Serie häufiger verwendeten Begriff ohne die in Klammern stehende Identifizierung wird eine Begiffsklärungsseite erstellt.

Auf Begriffsklärungsseiten sollte kein anderer Artikel zeigen. Stattdessen sollte der Artikel immer direkt auf die Bedeutung zeigen, die er auch tatsächlich meint. Wenn man eine Begriffsklärungsseite anlegt, sollte man mit dem Werkzeug Links auf diese Seite sich alle Artikel anzeigen lassen, die auf die Seite verlinken und die Links in diesen Artikeln entsprechend anpassen. Davon ausgenommen sind die Artikel, für die die Begriffsklärungsseite erstellt wurde, und die auf diese Seite verlinkt werden.

Schritt für Schritt

Eine Begriffsklärung wird in mehreren Schritten erstellt. Mit der folgenden Vorgehensweise erreicht man eine übersichtliche Struktur und vermeidet ständige Pflegearbeit.

Schritt 1

Die Seite mit dem in der Serie häufiger verwendeten Begriff ohne die in runden Klammern stehende Identifizierung wird verschoben zu dem Begriff mit in runden Klammern stehender Identifizierung.

Beispiel: Vatikan → Vatikan (Münsta)

Schritt 2

In die verschobene Seite mit dem neuen Titel eine Begriffsklärung einfügen (zum Herausschnipseln):

{{Dieser Artikel|befasst sich mit ... Für das gleichnamige ..., siehe: [[... (Spezifizierung)]].}}
Beispiel:
Disambig-dark.jpg Dieser Artikel befasst sich mit dem Sitz des Pabstes in Münsta. Für andere Bedeutungen siehe: Vatikan (Rom).

Schritt 3

Beim Verschieben produziert die Wiki-Software aus der Seite mit dem alten Begriff, von der verschoben wird, eine Weiterleitung. Diese Weiterleitung umbasteln zu einer Begriffsklärungsseite. Dafür den Code folgenderweise ersetzen:

aus:
#WEITERLEITUNG [[Vatikan (Münsta)]]
mache (zum Herausschnipseln):
Der Begriff '''Wort/Wortzusammensetzung/Wortgruppe''' wird mehrfach verwendet:

* für ''kurze Erklärung der ersten Bedeutung'', siehe: '''[[erster Link (samt Klammer)]]'''
* für ''kurze Erklärung der zweiten Bedeutung'', siehe: '''[[zweiter Link (samt Klammer)]]'''
* für ''kurze Erklärung der dritten Bedeutung'', siehe: '''[[dritter Link (samt Klammer)]]'''

{{Begriffsklärung}}
Beispiel:

Der Begriff Vatikan wird mehrfach verwendet:

Disambig-dark.jpg Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Schritt 4

Gegebenenfalls die anderen Seiten ebenfalls zu einer genaueren Benennung verschieben. Auch hier Begriffsklärungen (NICHT: Begriffsklärungsseiten!) einfügen.

Schritt 5

Alle Links überprüfen, also sowohl die, die von den jeweiligen Seiten weg weisen, als auch die, die auf die jeweiligen Seiten weisen (siehe oben).

Aktuelle Begriffsklärungsseiten

siehe: Kategorie:Begriffsklärung

Siehe auch



Handbuch  →   Problemlösungen