Am Mittwoch, den 08.02.2023, feiert unsere Lieblingsserie ihren 23. Geburtstag! Aus diesem Grund findet ab 19 Uhr der XXVIII. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX statt! Da wir eine größere Teilnehmerzahl als sonst erwarten, bitten wir um vorherige Anmeldung über chatdrax@maddraxikon.com! Angemeldete Teilnehmer erhalten dann etwa eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn eine Mail mit einem Zoom-Zugangslink zugeschickt. Wir freuen uns auf euch!

Macht im See

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Macht im See ist die Bezeichnung der Barbarenvölker rund um den Kratersee für die Daa'muren, die im See lebten.

Beschreibung

Die vier Völker, die rund um den Kratersee leben (Woiin'metcha, Rriba'low, Narod'kratow und Mastr'ducha), verehrten die Macht im See als ihre Schöpfer mit großer Ehrfurcht und wurden von dieser telepathisch beeinflusst. Die Todesrochen dienten dabei als wirksames Werkzeug gegen jeglichen Widerstand.