74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Lodrö

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.jpg Dieser Artikel befasst sich mit Lodrö, dem Agarther. Für den gleichnamigen verstorbenen Schwarzen Philosophen, siehe: Lodrö (Schwarzer Philosoph)
Überblick
Vorname: Lodrö
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Agartha
Volk: Mensch, Techno, Agarther
Aufenthaltsort: Agartha


Lodrö bewacht in Lhaase den Zugang nach Agartha. (MX 343)

Geschichte

Im Juni 2528 überbrachte er in Lhaase Aruula und Samugaar die Nachricht, dass der König der Welt sie empfangen würde. Auf Nachfrage seitens Lodrö, antwortete sie, dass Maddrax zur Zeit in Euree sei. Als die beiden geplant bewusstlos wurden, führte er sie zusammen mit Mawe nach Agartha. Dort angekommen, erwachten die beiden und er brachte sie anschließend zum König. Als der König Lhündrub erfuhr, dass Aruula Nanobots in sich trug, sollte Lodrö die beiden verhaften. Samugaar setzte ihn außer Gefecht. (MX 343)