Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Kuxetlan

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Stellung: Medizinmann
Vorname: Kuxetlan
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Amraka
Volk: Mensch, Barbar, Unsichtbare (Indio)
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2528


Kuxetlan († 2528) war ein Medizinmann der Unsichtbaren.

Beschreibung

Er hatte ein fülliges, breites Gesicht und und dunkelhäutig. Seine Haare waren lockig. (MX 327)

Kuxetlan hatte einen Panthaa großgezogen und mit Drogen gefügig gehalten. (MX 327)

Geschichte

Der Späher Hunapee berichtete im März 2528 die Sonnenköpfige gesehen zu haben. Kuxetlan, der ihn nicht leiden konnte, glaubte ihm nicht und befragte das Orakel. Er ließ eine Art Kreisel drehen. Da die Spitze auf Hunapee zeigte, sollte er Ha'tuu geopfert werden. Wenig später kamen Leschooner in der Nähe des Lagers der Unsichtbaren an. Er hetzte den Panthaa auf dem im Zelt schlafenden Chevalier und griff Matt mit einer Steinaxt an, als dieser die Riesenschlange Ha'tuu angriff, um die gefesselte Xij zu befreien. Kuxetlan wurde dabei von Matt in den rechten Arm geschossen und beim Näherkommen von Ha‘tuu gefressen. (MX 327)