74.78% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Juliano Dorgecà

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Stellung: Gouverneur
Name: Dorgecà
Vorname: Juliano
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Jamaika
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Kingston (Jamaika)


Juliano Dorgecà ist der diktatorisch regierende Gouverneur von Kingston.

Beschreibung

Er ist ein großer, schlanker Mann mit einem kantigen und fahlem Gesicht. Sein halblanges Haar strotzt vor Pomade und hat einen akuraten Seitenscheitel. Das linke Auge ist mit einer Augenklappe bedeckt. In teilen der Bevölkerung gilt er als grausam. (MX 328)

Geschichte

Anfang März 2528 klärten Matt und Xij ihn über die nahende Flutwelle auf. Sie baten ihn, die Bevölkerung zu evakuieren. Juliano willigte scheinbar ein. Sein Hauptanliegen galt allerdings das in Sicherheit bringen seiner Waren und Waffen. Als Xij und Pedró ihn auf die Schliche kamen, nahm er sie gefangen. Miki Takeo befreite sie, als er dessen Waffenhand per Laserblaster abtrennte. (MX 328)