Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Jean-Pierre Romain

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Name: Romain
Vorname: Jean-Pierre
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Fraace
Volk: Mensch
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 1785


Jean-Pierre Romain († 1785) war ein Ballonfahrer.

Geschichte

Jean Pierre Romain lebte im Frankreich des 18. Jahrhunderts. Er entstammte einer Weber-Dynastie und stellte für Pilatre de Rozier die Ballonhäute für die erste Roziere her. (MX 214)

Am 15. Juni 1785 wollte er zsammen mit De Rozier den Ärmelkanal von Wimereux überfliegen. Dabei entdeckten die beiden Ballonfahrer den Zeitstrahl als blaue Lichtsäule am Himmel. Romain geriet in Panik und verlor das Gleichgewicht. Er stürzte aus dem Ballon in den Tod. (MX 214)