73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Irvin Chester (Person)

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.jpg Dieser Artikel befasst sich mit Matthew Drax' Staffelkameraden. Für die gleichnamige Person aus der Parallelwelt des Kalten Krieges (MX 530), siehe: Kalter-Krieg-Welt#Irvin Chester.
Überblick
Irvinchester.jpg
Irvin Chester auf Cover 30
© Bastei Lübbe
Name: Chester
Vorname: Irvin
Spitzname: Big Boy, Big Black Boy, B. B.
Geschlecht: Männlich
Augenfarbe: braun
Herkunft: Afra
Gruppierung: Zeitreisender
Volk: Mensch
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2516


Irvin Chester († 2516 in Rooma), genannt Big Boy, Big Black Boy oder auch nur B. B., war Captain in der Dreier-Staffel unter dem Kommando von Commander Matthew Drax.

Beschreibung

Irvin Chester war Afroamerikaner. Er war ein muskulöser, hünenhafter Schwarzer mit sanftmütigem Geist.

Geschichte

Während Irvin Chesters Stationierung in Berlin-Köpenick vor der Kometenkatastrophe traf sich seine Flieger-Staffel regelmäßig nach Feierabend in der Gaststätte Zwiebelfisch. (HC 1) Zu dieser Gruppe gehörten neben Irvin auch Matthew Drax, Hank Williams und Jennifer Jensen. (MX 200)

Am 8. Februar 2012 befand sich Irvin Chester unter dem Kommando von Matthew Drax auf einer Mission zur Beobachtung des Kometeneinschlags. An diesem Tag wurde er durch den Zeitstrahl in das Jahr 2516 katapultiert. (MX 1)

Nach dem Absturz seiner Maschine in der Nähe von Rooma 2516 wurde er gefangen genommen und in die Arena der Götter von Rooma geschickt. Um ihre Wetten zu gewinnen und somit Geld zu verdienen, wurde er mit einer mutierten Frucht gefüttert, die starkes Suchtpotenzial in sich birgt und die Muskelkraft um ein Vielfaches erhöht, aber den Geist lähmt. Er wurde schließlich notgedrungen im Zweikampf von Aruula erschlagen. (MX 3, HC 4)