74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Hirnscanner

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Hirnscanner ist ein Gedankenlesegerät aus dem zeitlosen Raum. (MX 334)

Beschreibung

Das Gerät benötigt Strom. Ist es aktiviert, erscheint ein intensiv blau leuchtender flimmernder Strahl. Dieser kommt aus der schmalen und länglichen Öffnung. Der Hirnscanner ist in der Lage ein Hologramm zu erzeugen. Ist die Leistung zu stark eingestellt, kann das Gehirn geschädigt werden. (MX 334)

Geschichte

Als Samugaar 2521 nach Campeche geschleudert wurde, geriet auch der Hirnscanner durch die Sogwirkung dorthin. (MX 331, MX 334)

Im April 2528 las Samugaar mit dem Hirnscanner die Gedanken von Rulfan, um die Lage des Superior Magtrons zu erfahren. (MX 334)