Am Freitag ab 19:30 Uhr findet der 8. Maddraxikon-Stammtisch statt! Dies ist ein unmoderiertes Angebot für alle mit Interesse am Maddraxikon. Egal ob langjähriger Maddraxikaner oder absoluter Neuling ohne Wiki-Vorkenntnisse. Um Anmeldung unter chatdrax@maddraxikon.com wird gebeten, damit der Zugangslink übermittelt werden kann.

Hirnscanner

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Hirnscanner ist ein Gedankenlesegerät aus dem zeitlosen Raum. (MX 334)

Beschreibung

Das Gerät benötigt Strom. Ist es aktiviert, erscheint ein intensiv blau leuchtender flimmernder Strahl. Dieser kommt aus der schmalen und länglichen Öffnung. Der Hirnscanner ist in der Lage ein Hologramm zu erzeugen. Ist die Leistung zu stark eingestellt, kann das Gehirn geschädigt werden. (MX 334)

Geschichte

Als Samugaar 2521 nach Campeche geschleudert wurde, geriet auch der Hirnscanner durch die Sogwirkung dorthin. (MX 331, MX 334)

Im April 2528 las Samugaar mit dem Hirnscanner die Gedanken von Rulfan, um die Lage des Superior Magtrons zu erfahren. (MX 334)