Heute um 20:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Maddraxikon-Stammtisch statt! Es geht um die Gründung eines Vereins zur Unterstützung der Maddrax-Fanprojekte. Wer Interesse daran hat Gründungsmitglied zu werden, sollte sich für das Onlinetreffen unter chatdrax@maddraxikon.com anmelden damit der Zugangslink verschickt werden kann.

Himmelswacht

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Himmelswacht ist die vollautomatisiert laufende Raketenabschussbasis innerhalb der BASTILLE.

Beschreibung

Die Himmelswacht ist über eine abwärtsführende Treppe mit der BASTILLE verbunden. Im Inneren arbeitet vollautomatisch alte nicht vertrauenserweckende Computertechnik. Die Inscher kümmern sich um den Erhalt der Computer, ohne wirklich die Technik zu verstehen. (MX 326)

Geschichte

2012 wurden Atomraketen eingelagert, um den Kometen Christopher-Floyd abzuschießen. Sie wurden aber nicht eingesetzt. (MX 326)

Im Februar 2528 flogen ein Teil der Raketen los und zerstörteten den größten Mondmeteoriten. Durch Miki Takeos Eingreifen konnte ein Großteil der restlichen Meteoriten zerstört werden. Er schloss die Ortungsfunktion des Mondshuttles mit der Himmelswacht zusammen. (MX 326)