73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Hermon

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hermon ist der Tarnname und die menschliche Tarngestalt von Her'sil'mon, nach dessen Tod von Grao'sil'aana genutzt. Beide sind daa'murische Gestaltwandler.

Beschreibung

Hermon ist ein übergewichtiger Mann und hat rote Haare. (MX 316) Die Tarnidentität Hermon gibt sich als Händler aus. (MX 263)

Geschichte

Der Daa'mure Her'sil'mon kam nach der Flucht des Wandlers auf die Dreizehn Inseln und tarnte sich dort als Hermon. Er wurde 2526 von Grao getötet, der daraufhin selbst die Gestalt des Händlers annahm (MX 263) und einige Zeit unter diesem Namen beim Volk der Dreizehn Inseln lebte. Das Erscheinungsbild nutzte er auch später hin und wieder, vor allem, wenn ihm die Zeit fehlte, eine dem Umfeld entsprechende Gestalt anzunehmen. (MX 323)

Anders als Her'sil'mon manipulierte Grao'sil'aana als Hermon jedoch keine Lischetten, um Macht über die Bevölkerung der Dreizehn Inseln auszuüben. (MX 263)