Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Henry Sidemore

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Name: Sidemore
Vorname: Henry
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: schwarz
Herkunft: Waashton
Gruppierung: Krieger des Lichts (Gruppierung), Washington Marine Corps, Weltrat
Volk: Mensch, Techno
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2550


Henry Sidemore (* ~ 2508, † 2550) war ein Krieger des Lichts und ein ehemaliges Mitglied des Washington Marine Corps.

Beschreibung

Sidemore war ein zwei Meter großer Halbmexikaner. 2550 hatte er eine Halbglatze, trug einen schwarzem Vollbart und war 42 Jahre alt. (MX 533)

Geschichte

Henry Sidemore war eine Zeitlang Adjutant von General Diego Garrett. Er wurde unehrenhaft aus dem WMC entlassen. 2550 schloss er sich den Kriegern des Lichts an. (MX 533)

Unter einer falschen Identität schlich er sich 2550 gemeinsam mit Erasmus Goldstein bei einer Kommando-Aktion der Krieger des Lichts in den Pentagon-Bunker ein und zündete im Rahmen einer Ablenkungsaktion dort eine Sprengsatz. Nach dem Rückzug in die Spooky Pines entlarvte er Sebezaan als Mason Wolcott. (MX 533)

....

Im selben Jahr wurden er und seine Kameraden Olivia Canning, Jared Mayham und Erasmus Goldstein von einem Tachyon-Prionen-Wesen übernommen (MX 533), gingen nach und nach in der Symbiose auf und mutierten zu einer überdimensional und gemeinsam agierenden Wesenheit in mehreren Körpern, die ständig auf der Suche nach Energienahrung bestimmter Art war und dabei keine moralischen und ethischen Grenzen mehr kannte. (MX 534, MX 536, MX 537, MX 539) Im Verlauf töteten Sidemore und Mayham ihren Kameraden Goldstein, nahmen seine Energie in sich auf und teilten sie mit ihrer Anführerin Canning. (MX 536) Nach der Verbindung mit Scorpocs zu einem Hybriden erreichte die neue Wesenheit einen weiteren Entwicklungsstand, transformierte und verpuppte sich. (MX 541)