Am Freitag ab 19:30 Uhr findet der 8. Maddraxikon-Stammtisch statt! Dies ist ein unmoderiertes Angebot für alle mit Interesse am Maddraxikon. Egal ob langjähriger Maddraxikaner oder absoluter Neuling ohne Wiki-Vorkenntnisse. Um Anmeldung unter chatdrax@maddraxikon.com wird gebeten, damit der Zugangslink übermittelt werden kann.

Hans-Peter

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Vorname: Hans-Peter
Spitzname: Gröfaz
Geschlecht: Männlich
Gruppierung: Retrologe, Naazi
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2545


Hans-Peter († Januar 2545) war ein doyzer Retrologe mit Beinamen Gröfaz, der Adolf Hitler nachahmte. (MX 366)

Beschreibung

Hans-Peter ließ sich von anderen Menschen mit Gröfaz anreden. Diesen Begriff hatte er in alten Dokumenten gefunden. Weil er nicht verstand, dass das Akronym ein Spottname für sein Vorbild Adolf Hitler war, übernahm er ihn für sich selbst. Auch sonst stellte er in allem eine jämmerliche Karikatur seines schrecklichen Vorbildes dar, ohne sich dessen in seiner Verblendung bewusst zu sein. (MX 366)

Geschichte

Hans-Peter kam wahrscheinlich um, als im Januar 2545 Matthew Drax, Aruula und Juefaan samt dem Symbionten mit einer Flugscheibe vor den Naazi-Verfolgern flüchteten. Wegen der instabilen Flugeigenschaften und des äußerst hohen Energieverbrauchs kollidierte das Flugzeug mit dem Nordturm der Wewelsburg, unter dem Hans-Peter sich vorher aufgehalten hatte. Dabei brach der Turm zusammen. (MX 366)

Weblink

  • Weiterführender Artikel Gröfaz in der Wikipedia, abgerufen am 23. Juni 2022