Am Mittwoch, den 08.02.2023, feiert unsere Lieblingsserie ihren 23. Geburtstag! Aus diesem Grund findet ab 19 Uhr der XXVIII. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX statt! Da wir eine größere Teilnehmerzahl als sonst erwarten, bitten wir um vorherige Anmeldung über chatdrax@maddraxikon.com! Angemeldete Teilnehmer erhalten dann etwa eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn eine Mail mit einem Zoom-Zugangslink zugeschickt. Wir freuen uns auf euch!

Gholan

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Stellung: Herrscher
Vorname: Gholan
Geschlecht: Männlich
Geburtsjahr: 2498
Herkunft: Ittalya
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2520


Gholan (* 2498, † 2520) war Calciatore (Herrscher) von Sansiiro von 2516 bis 2520. Er war auch ein ehemaliger Spitzel einer Sklavenhändlergruppe aus Suizza.

Beschreibung

Er nahm von 2516 bis 2520 wegen seines ausgelassenen Lebensstils enorm an Körpermasse zu.

Geschichte

Gholan wurde 2498 geboren. Er hinterging anfangs Matthew Drax 2516 dabei, als sie in die Festung des Blutes eindrangen. Er behauptete, auf der Suche nach seiner angeblich entführten Partnerin zu sein. Tatsächlich kundschaftete er die Verhältnisse im Auftrag seines Sippenführers Reyto aus, der die gefangenen Sklaven in der Festung heimlich rauben wollte. Nachdem Matthew Drax ihm jedoch während eines Angriffs das Leben rettete, legte er ein gutes Wort für ihn ein, als Reyto ihn gefangen nahm und töten wollte. Danach half er, die entführten Dorfbewohner zu befreien. (MX 5) Offensichtlich wurden sie nicht von Reyto in die Sklaverei verkauft, sondern blieben frei. Aufgrund seiner Verdienste bei der Aktion wurde Gholan zum Calciatore von Sansiiro ernannt.

2520 wurde er von Kranam mit einem Elektroschocker getötet, während er Matthew Drax das Leben rettete. Seine Posten übernahm Meister Luigi Cravelli. (MX 112)