74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Fynn Coogan

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Name: Coogan
Vorname: Fynn
Geschlecht: Männlich
Geburtsjahr: 2514
Herkunft: Durbayn
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Durbayn


Fynn Coogan (*  2514) ist ein Bewohner von Durbayn, Sohn von Ben Coogan.

Geschichte

Er wurde 2514 geboren.

Fynn wurde am 21. Oktober 2521 von Gwaysi mit allen anderen Kindern aus Durbayn entführt, als die Bewohner einen Aufstand planten. Während alle anderen Kinder am nächsten Tag zurückkehren durften, blieb Fynn als Geisel bei Gwaysi im Wetterturm. Sie unterwarf ihn ihrer telepathischen Kontrolle und löschte seine Erinnerungen an sein früheres Leben aus.

Er wurde im Oktober 2525 von Matt, Aruula und Rulfan befreit und zurück nach Hause geschickt. Zuvor hatte Aruula noch die Gedächtnislöschung so weit wie möglich rückgängig gemacht. (MX 255)