74.2% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Frema-1

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frema-1 ist ein hochansteckendes Virus aus einer Parallelwelt, der Fresser-Welt

Beschreibung

Es entstammt der Tantrondrüse von Maro'sianern und verursacht zombieähnliche Veränderungen bei den infizierten Menschen. (MX 509) Bei Frema-1 handelt es sich um ein Kofferwort aus den Begriffen "Fressen" und "Maro'sianer". (MX 547)

Das Virus läßt sich von Blutzellen transportieren und setzt sich in der menschlichen Hypophyse fest. Es geht eine Verbindung mit dort produzierten Hormonen ein und löst einen weitreichenden Intelligenzverlust sowie eine starke Hunger-Ataxie aus. (MX 547)

Der Geruch eines in Agartha entwickelten Impfstoffes hat auf Infizierte eine stark lockende Wirkung. (MX 547)