71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Felsspalter

Aus Maddraxikon
Version vom 31. August 2015, 18:53 Uhr von McNamara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „g==“ durch „g ==“)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Felsspalter ist Marsianer, Waldmensch, Steinmetz, Zwillingsbruder von Rosen

Beschreibung

Felsspalter hat grünes, lockiges Haar, einen muskulösen Körperbau und eine tiefe Stimme.

Geschichte

Im Januar 2522 half er bei der Entführung von Matthew Drax in den Wald, indem er mit anderen das Luftschiff FLOWER OF ELYSIUM unter die Kontrolle der Waldmenschen brachte. (MX 155) Wenige Tage später wurde er Zeuge, wie das Exekutivkommando unter Carter Loy Tsuyoshi die Wohnsiedlung von Windtänzer in Brand setzte, da die Waldmenschen ihm nicht verraten wollten. Felsspalter selbst wurde festgenommen und nach Elysium gebracht, wo man ihn in einem Möbellager in einer abschliessbaren Werkstatt einschloss mangels eines Gefängnisses. (MX 156) Beim anschliessenden Verhör verweigerte er jegliche Kooperation, woraufhin die Präsidentin Dauerbeschallung, dreitägigen Nahrungsentzug und Dauerlicht anordnete. Er sagte ihr nur die Strafe für den Tod von Rosen voraus. Wenig später wurde er von den Waldmenschen befreit und kehrte in den Wald zurück. (MX 157)

Ende September 2522 schloss er sich den Kämpfen gegen die Städter an. (MX 175)

Als Windtänzer nach dem Vorbeiflug des Streiters die Macht übernahm, konnte er dessen mentalen Einfluss abwehren und mit weiteren Waldleuten Widerstand leisten. Zusammen mit Aquarius, Rotbeer, Starkholz, Uranus und Wega half er den Rebellen um Samari Bright, den Bezirk Idryzze der Stadt Elysium zu halten. (MX 357) Nachdem sie den Rebellen eine Zeitlang geholfen hatten, beschlossen sie, sich aufzuteilen und auch in Phoenix, Bradbury, Hope und Utopia zu wirken. (MX 358)