Derzeit läuft die Abstimmung zur Goldenen Taratze in der Kategorie Bestes Heft! Unter diesem Link teilnehmen und abstimmen für das beste Heft 2020!

74.2% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Faste'laer

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Faste'laer war eine bei jedem Vollmond stattfindende Festlichkeit in Coellen.

Beschreibung

Alle Einwohner zwischen 14 und 50 Jahren nahmen daran teil, kostümierten sich und tranken massenweise Coelsch. Man prozessierte dabei um den Schwarzen Dom, bis der Kaadinarl und sein Gefolge erschien und die Menge segnete. Danach wurden drei Menschen ausgewählt und den Heiligen Drei geopfert. (MX 012)

Geschichte

2516 wurde Faste'laer nach dem Tod der Heiligen Drei abgeschafft. (MX 12)