Heute um 20:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Maddraxikon-Stammtisch statt! Es geht um die Gründung eines Vereins zur Unterstützung der Maddrax-Fanprojekte. Wer Interesse daran hat Gründungsmitglied zu werden, sollte sich für das Onlinetreffen unter chatdrax@maddraxikon.com anmelden damit der Zugangslink verschickt werden kann.

FUCKING WAASHTON

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Kommando: Brainless Kid
Besatzung: Johanna Dylan, Ayris Grover, Loola, Monsieur Marcel, Patrick O'Hara, Ozzie, Peewee, Bob Ryan, Trashcan Kid
Verbleib: Waashton


Die FUCKING WAASHTON ist eine Schaluppe.

Beschreibung

Es handelt sich um ein kleines Segelboot, das sich Brainless Kid unter den Nagel gerissen hatte. Das Ruderhaus ist überdacht und es befindet sich ein kleines Ruderboot an Bord. (MX 330)

Trashcan Kid taufte das Boot auf seinen jetzigen Namen. (MX 330)

Geschichte

Nach der Atombombenkatastrophe fuhr damit ein Teil der Trashcan Kids und einige ehemalige WCA-Agenten nach Meko. (MX 152)

Sie segelten an der Küste entlang und kamen bis nach Mexiko City. Danach fuhren sie wieder nach Norden. (MX 330) Die Gruppe kehrte 2522 nach Waashton mit der Schaluppe zurück.