Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Erdwühler

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erdwühler sind spinnenartige Tiere, die in der Nähe von Prypt auftreten.

Beschreibung

Erdwühler vereinigen die Merkmale verschiedener Tiere in sich. An einigen Stellen des Körpers besitzen sie einen Chitin-Panzer, andere Stellen sind von einem struppigen, dunklen Fell bedeckt. Der Kopf wird von einem beängstigenden Maul vereinnahmt, aus welchem seitlich zwei Krebsscheren ragen. Zusätzlich verfügen Erdwühler über 4 armlange Fühler. Die Größe eines Erdwühlers ist mit der eines Schäferhundes vergleichbar.
Erdwühler neutralisieren ihr Opfer mittels eines klebrigen Fadens, welcher aus einer Düse am Unterleib verschossen werden kann. Sie leben in unterirdischen Gängen und Höhlen, nur bei heftigem Regen kommen sie an die Oberfläche und suchen ihre Opfer im Freien.