Dykan

Aus Maddraxikon
Version vom 15. November 2023, 08:17 Uhr von McNamara (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Dykan
Kontinent: Alanta-See
Einwohner: 0

Dykan war eine Stadt der Mar'osianern im Alanta-See.

Beschreibung

Dykan lag in der Finsternis der Tiefsee. (MX 32)

Geschichte

Die Stadt war ein Zentrum des Mar'os-Kultes. Die Bewohner gingen soweit, friedliche Hydriten zu entführen und zu verspeisen.

Im Jahr 2070 wurde die Stadt schließlich von den Ei'don-Anhängern unter dem Kommando von Quan'rill gestürmt, die Bewohner getötet und ist seitdem eine Geisterstadt (MX 32).

Quan'rill verbrachte hier die letzte Zeit vor seinem Tod (MX 33).