Heute um 20:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Maddraxikon-Stammtisch statt! Es geht um die Gründung eines Vereins zur Unterstützung der Maddrax-Fanprojekte. Wer Interesse daran hat Gründungsmitglied zu werden, sollte sich für das Onlinetreffen unter chatdrax@maddraxikon.com anmelden damit der Zugangslink verschickt werden kann.

Drölma

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Drölma ist ein Nachtclub in Agartha im Stadtteil Felsengarten gelegen. (MX 343)

Beschreibung

Das Clubschild besteht aus grünen Leuchtröhren, die zu einer stilisierten, liegenden nackten Frau zusammengesteckt sind. (MX 343)

2151 war es ein angesehener Nachtclub im Felsengarten. (MX 381) Auch 2528 war es ein angesehener Club in Felsengarten-Süd. (MX 343)

Sie haben auch öffentliches Fernsehen. (MX 315)

Geschichte

2151 und 2152 war es ein geheimer Treffpunkt der Schwarzen Philosophen. (MX 381)

Jülzel und Thegchog feierten ihren bevorstehenden Sieg gegen Tsering Kyi und Dorjee. Nachdem sie den Nachtclub verließen, wurden sie von vier Männern überfallen. Thegchog starb dabei und Jülzel war ein halbes Jahr krank. (MX 343)

Im Juni 2528 durchbrach Jülzel mit seinem Warrior Wand und Decke des Nachtclubs. Es gab mehrere Verletzte und Tote. An zweien stillte er seinen Hunger nach Energie. Anschließend floh er aus dem zerstörten Drölma. (MX 343)