Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Diskussion:Melange

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kontinuitätsfehler  

MX 533 beschreibt, wie die Krieger des Lichts in den Pentagonbunker einbrechen und bei ihrer Flucht an den den Kriminellen Sebezaan geraten. MX 534 knüpft nahtlos an das Finale des Vorgänger-Bandes an und beschreibt den weiteren Weg der Krieger bis zur Entstehung des Melange-Wesens vom Cover. Dabei scheint aber ein Kontinuitätsfehler passiert zu sein. Der Angriff aufs Pentagon war mit 2548 datiert. Im Finale auf Seite 61 reden sie sogar über den bevorstehenden Mondabsturz. In MX 534 wird die weitere Reise aber lückenlos bis zum Melange-Wesen weiter erzählt. Als Matt auf das Melange-Wesen trifft, heißt es das die Krieger vor einer Woche hier waren. Das passt einfach nicht zusammen. Wo ist der Übergang von 2548 auf 2550? Wie sollen wir das eintragen?--SlayerFromBeyond (Diskussion) 05:23, 7. Jul. 2020 (CEST)

Hmm. Beim Nachlesen habe ich keine Auflösung gefunden. In solchen Fällen hat es sich bewährt, beim Lektor und Redakteur Mad Mike in einer E-Mail anzufragen, wie sich die Sache verhält. Die Adresse der MX-Redaktion steht ja in jedem Heft am Ende der LKS. Je nach Ergebnis könnte dann der Sachverhalt zum Beispiel in eine Anmerkung zur Handlungszusammenfassung gefasst oder auf andere passende Weise aufbereitet werden. Dazu sollte dann auch die Quelle der Auskunft angegeben werden. Auf das Ergebnis bin ich gespannt. --Felsenpinguin (Diskussion) 12:40, 8. Jul. 2020 (CEST)
Habe eine Antwort von Mad Mike bekommen. Ursprünglich sollten die Krieger des Lichts wirklich vor zwei Jahren (also 2548) das Pentagon angreifen. Das wurde aus Anschlussgründen aber auf vor zwei Wochen abgeändert. Tja, jetzt wurde in MX533 die alte und in MX534 die aktuelle Planung umgesetzt. Das zu bereinigen würde aber noch mehr Baustellen aufmachen. Wir sollen auf den Fehler hinweisen. Seitens der Autoren wir da nichts mehr gemacht. --SlayerFromBeyond (Diskussion) 19:26, 10. Jul. 2020 (CEST)
So etwas Ähnliches habe ich mir schon gedacht. Herzlichen Dank für die Klärung. Ja, da würde nach meiner Einschätzung am besten passen: a) das korrekte Handlungsjahr 2550 in der Übersichtstabelle des Heftartikels zu MX 533 (erledigt), und b) eine Anmerkung zur Handlungszusammenfassung im Heftartikel mit Link zu diesem Abschnitt hier auf dieser Diskussionsseite (erledigt), und c) ein Eintrag im Artikel Autorenfehler (erledigt) und d) in betroffenen Hintergrundartikeln eine Anmerkung mit Link zu diesem Abschnitt hier auf dieser Diskussionsseite --> noch offen. --Felsenpinguin (Diskussion) 11:30, 11. Jul. 2020 (CEST)