Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Diskussion:Community Leeds

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier ist irgendwas kaputt, kann hier jemand den Artikel reparieren? Danke! --Pisanelli (Diskussion) 10:04, 17. Sep. 2013 (CEST)

Gebäude versus Gesellschaft

Bei diesem Artikel und auch bei einigen anderen seiner Art über einen Bunker und die darin beheimatete Gemeinschaft/Gesellschaft stieß ich auf ein seltsames Phänomen, nicht nur bei den britanischen Communities: Dass die Gebäudeanlage und die darin lebenden Menschen verwechselt werden. Hier in Leeds zum Beispiel bedeckt weicher Kunstrasen den Fußboden im Innern der Gesellschaft statt den Fußboden im Innern des Gebäudes ... :-D --Felsenpinguin (Diskussion) 18:29, 2. Okt. 2019 (CEST)

Ich beschäftige mich ja gerade - nicht grundlos - mit den Bunkern und recherchiere ihre genauen Daten mithilfe einer Volltextsuche in sämtlichen Heften und Büchern. Es ist durchaus so, dass in den Primärquellen auch der Bunker als Community bezeichnet wird. Nur selten hat der Bunker einen bestimmten Namen. Sollte ich da falsch liegen gebt mir ein gutes Beispiel wo es nicht so ist. Ich tue mich sogar schwer damit für die Stadt in der die Community beheimatet ist einen eigenen Artikel anzulegen. Beispiel Dublin: Es gibt einfach nicht viel zu Dublin zu erzählen bzw. zu beschreiben. Dublin ist halt die Ruinenstadt in der der Bunker der Community Dublin steht. In der Umgebung von Dublin ist in einzelnen Heften viel passiert, aber in Dublin selbst eher nicht. Über die Community dort wissen wir schon einiges. Deshalb werde ich ganz einfach eine Weiterleitung von Dublin nach Community Dublin anlegen. Sollte mal irgendwann ein Heft mehr Informationen über die Stadt selbst preisgeben, können wir gerne der Stadt einen eigenen Artikel spendieren, aber so wie es mir jetzt aussieht... Wenn jemandem schon jetzt mehr zur Stadt selbst einfällt, dann darf aus der Weiterleitung natürlich auch sofort ein Artikel gemacht werden. So wie es jetzt ist ist es mir lieber und ich versuche mich auch immer etwas in einen Autoren rein zu versetzen, der recherchieren will, weil er ein Heft in dieser Stadt speilen lassen will und sie bei uns in die Suche eingibt. Ich denke es ist besser, dass dieser direkt zur Community geführt wird statt zu einem Eintrag mit dem Inhalt Dublin ist eine Ruinenstadt... --McNamara (Diskussion) 19:45, 2. Okt. 2019 (CEST)
Dass in späteren Heften manchmal auch nicht-britanische Communities als Community bezeichnet werden – sogar wenn die Muttersprache eine andere ist, zum Beispiel Polnisch statt Englisch –, wusste ich. Dass auch die Gebäudeanlage selbst als Community bezeichnet wird, darüber bin ich beim Lesen der Romane schon gestolpert und fand es schon damals seltsam. Aber na ja, auch daran werde ich mich gewöhnen. – Alles andere leuchtet mir sofort ein. Da inzwischen ja Weiterleitungen kategorisiert werden können, passt das. Sobald die neue Kategorienstruktur steht, gehört das zu den ersten Punkten auf meiner Liste. --Felsenpinguin (Diskussion) 20:44, 2. Okt. 2019 (CEST)
Wie gesagt - das ist meine Sicht der Dinge. Wenn jemand mein für Bunker, Stadt und Gemeinschaft jeweils einen eigenen Artikel zu schreiben, habe ich damit auch kein Problem. --McNamara (Diskussion) 20:55, 2. Okt. 2019 (CEST)
Ich bin etwas irritiert über Deine Reaktion insgesamt. Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt? Meine Äußerungen sind nicht als Kritik an Deiner Arbeit und Handhabung gemeint, beziehungsweise an der von anderen Mitschreibern, sondern lediglich als Feststellung, dass in den Romanen und Vorschautexten selbst die Begriffe nicht einheitlich und manchmal einfach falsch verwendet werden. Dass die Enzyklopädie die Dinge nur so abbilden kann, wie sie in den Romanen geschildert werden, ist mir klar. Meine humorvolle Feststellung bezieht sich also mehr darauf, dass in manchen Artikeln die Darstellung aus den Romanen übernommen wurde, statt (aus meiner persönlichen Sicht offensichtliche) Autorenfehler klar zu stellen. Der englische Begriff community bedeutet nach dem Großem Studienwörterbuch Englisch der Fachbuch-Verlage Langenscheidt und Collins eben Folgendes: social, cultural etc group, jedoch nicht house, building, building complex, bunker und so weiter. In der Einleitung des Artikels Community geht die Anmerkung auf den Unterschied zwischen den britanischen Communities einerseits und anderen Bunker-Gesellschaften andererseits ein, auf weitere Fragen die Diskussion:Bunker. – Aber um den MX-Autoren und damit auch der Darstellung in manchen Enzyklopädie-Artikeln entgegen zu kommen, bemühe ich mich ab sofort, den Begriff community, wie er in den Romanen verwendet wird, als eine postapokalyptische Veränderung in „der dunklen Zukunft der Erde“ zu betrachten. ;-) In 500 Jahren kann sich ja auch in der Realität viel verändern. – Was die grundsätzliche Handhabung von Stubs und Weiterleitungen angeht, sehe ich das wie Du. – Ebenfalls wie Du bemühe ich mich, mit den Augen eines MX-Autors oder eines durchschnittlichen Lesers zu sehen und zu schreiben. Gerade deshalb halte ich Klarstellungen für wichtig und baue sie bei meinen eigenen Bearbeitungen ein, wann und wo immer sinnvoll. Ich würde gerne Fritz Trischberger als wissenschaftlichen Bibliothekar sowohl im Maddrax-Universum als auch im realen Leben dazu befragen, denn wie er komme auch ich in beiden Welten aus dem bibliothekarischen Bereich. Leider ist er nach Novis umgesiedelt, also weit weit weg ... ;-) Nochmals: ich bitte Dich, meine Äußerungen nicht als Missachtung Deiner Arbeit zu verstehen. Vielleicht ist einfach der Bibliothekar mit mir durchgegangen. :-) --Felsenpinguin (Diskussion) 04:58, 3. Okt. 2019 (CEST)
Kein Grund irritiert zu sein. ;-) Ich versuche mich nur gerade darin endlich auch mal wieder Artikel erstellen und bearbeiten zu können und habe eigentlich gar keine Zeit dazu. Deshalb versuche ich mir neben der Administration des Wikis nicht auch noch Gedanken um solche "Kleinigkeiten" zu machen. Dazu bin ich wahrscheinlich auch zu wenig "Bibliothekar"... ;-) --McNamara (Diskussion) 06:55, 3. Okt. 2019 (CEST)