Diskussion:Armystan

Aktive Diskussionen

Exakte Lage

Für Projekt MAPDRAX versuche ich gerade die letzten Bunker möglichst exakt zu positionieren. Hat jemand eine Ahnung wo dieser hier liegen könnte? Ich finde leider kein Fort Clark am Roanoke River... Autorenfehler? Weiß jemand was? --McNamara (Kontakt) 15:01, 26. Okt. 2020 (CET)

Quellenbefund auf die Schnelle:
  • Kanon-Primärquelle MX 39 spuckt aus: Fort Clark, Roanoke River, Armystan, Armysten. Mit verschiedenen Beschreibungen.
    • Lage von Fort Clark: [Zitat: ...] Lageplan einer Garnison zeigte, die zu einem Ort namens Fort Clark gehörte. Das Fort lag hundert Kilometer südwestlich von hier an einer Biegung des Roanoke. Wenn man dem Plan trauen konnte, hatte die Garnison aus acht Baracken und einem Offiziershäuschen bestanden. (MX 39) Wo allerdings dieses „hier“ liegt, müsste man im Roman genauer nachlesen. Dieses Fort Clark scheint sehr klein zu sein. Möglicherweise sogar mehr oder weniger geheim, weil militärisch, und deshalb nicht unbedingt auf öffentlichen allgemeinen Karten zu finden. Der oben genannte Lageplan stammte laut Roman aus dem Jahr 2010 und war von einem Ingenieurbüro in Chicago erstellt worden.
  • Kanon-Sekundärquelle altes MX-Portal von vor 2011 (offline) gibt an:
    • Fort Clark: Garnison der US-Army. Die oberirdische Anlage diente nur als Tarnung für den Bunker darunter, in dem man versuchte eine „eierlegende Wollmilchsau“ zu züchten; ein Tier, das alle menschlichen Grundbedürfnisse decken könnte.
    • Roanoke River: kein eigener Eintrag
    • Armystan: Lebensraum der Armysten, entstanden aus dem Bunker von Fort Clark; künstlich erschaffener Lebensraum mit Pflanzen und Tieren. Licht wird von phosporeszierenden Pilzen abgegeben, die an der Decke hängen.
    • Armysten: Bewohner von Armystan.
  • Externe Quellen:
    • wikipedia:Roanoke_River: [Zitat: ...] 660 Kilometer langer Fluss in den Vereinigten Staaten, der im Süden des Bundesstaates Virginia und im Nordosten North Carolina verläuft. Als einer der großen Flüsse der südöstlichen Vereinigten Staaten durchquert er ein überwiegend ländliches Gebiet zwischen dem östlichen Rand der Appalachen, des Piedmont-Plateaus und der Küstenregion. Dort mündet er schließlich in den Albemarle Sound.
    • Fort Clark, hier interessant der Artikel Battle of Hatteras Inlet Batteries, in dem ein Fort Clark erwähnt wird. Könnte geografisch in Frage kommen.
Hilft zwar nicht wirklich weiter, kann aber das Gebiet zumindest ungefähr eingrenzen. --Felsenpinguin (Diskussion) 15:55, 26. Okt. 2020 (CET)
Nachtrag: In dem oben genannten Artikel Battle of Hatteras Inlet Batteries steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem dort genannten Fort Clark ein Link Outer Banks, der das fragliche Gebiet noch näher eingrenzt. Viel Glück! --Felsenpinguin (Diskussion) 15:56, 28. Okt. 2020 (CET)
Zurück zur Seite „Armystan“.