Die Sekte des Lichts

Aus Maddraxikon

Euree (Zyklus)

 | Meeraka

10 | 11 | 12 | 13 | 14


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 12)
012tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.56
(16 Stimmen)
Zyklus: Euree (Zyklus)
Titel: Die Sekte des Lichts
Text: Jo Zybell
Cover: Romulo
Erstmals erschienen: 11.07.2000
Personen: Matthew Drax, Aruula, Rulfan (Person), Gittis Attenau, Harris Attenau, Jannes Attenau, Schoosch Attenau, Josef, Marc Vittoris, Honnes, Juppis, Haynz, Josef V., Chrysler, Daimler, Gates, Joosef XVII., Garibaldi, Sabita, Schoosch
Handlungszeitraum: 2009, 2010, 2011, 2058, 2061, 2063, 2516
Handlungsort: Coellen, Bad Godesberg, Schwarzer Dom, T-Feste, Großer Fluss, Dysdoor
Zusätzl. Formate: Taschenbuch, Hörbuch, Sammelband
Schlagworte: Maddrax, Aruula, Rulfan, Coellen, Dysdoorer, Kaadinarl, Faste'laer, Scheußliche Drei, Kristall, Bruderschaft

Das Grauen begann im Jahr 2010 mit einer Vision des Kölner Kardinals Josef. Es überlebte den Weltuntergang, nahm an Macht und Entsetzen zu, beherrschte schließlich ganz Köln. Und nach über 500 Jahren traf es auf Matthew Drax, den Mann aus der Vergangenheit, als dessen Jet über der Stadt nieder ging.

Sei äußeres Zeichen war ein grün leuchtender Kristall, der zwischen den Domtürmen hing. Doch das wahre Grauen hauste unter dem Dom, in den alten Katakomben aus der Römerzeit. Dort lebten die Schrecklichen Drei, umsorgt von der Sekte des Lichts. Und sie würden leben und töten bis in alle Ewigkeit, wenn Matt sie nicht stoppte...
© Bastei-Verlag

Handlung

Im Jahre 2010 startete Kardinal Josef in Köln ein phantastisches Unternehmen: die Heiligen Drei Könige, deren Knochen im Dom lagerten, zu klonen und damit neu zu erschaffen. Der Wissenschaftler Marc Vittoris arbeitet daneben noch an einem erfolgreichen Geheimprojekt, einem lebensverlängerndem Mittel. Selbst die Kometenkatastrophe konnte die autarken Projekt nicht stoppen. Das lebensverlängernde Mittel benötigt allerdings unter anderem meschliche Gehirne, sodass Vittoris regelmäßig Menschen opfern lässt, um sein eigenes Leben und das der Heiligen Drei Könige zu verlängern. Die Klone sind jedoch schreckliche tyrannische Wesen, die die Bevölkerung Coellens unterjochen und mit Coelsch gefügig machen. Ein grüner Kristall scheint ihnen besondere Macht zu verleihen. Als Matthew Drax und Aruula in Coellen notlanden, geraten auch sie in den Bann der Heiligen Drei und ihrer Bruderschaft. Sie finden Hilfe bei Rulfan, einem geheimnisvollen Albino, der schon lange versucht, die Stadt von dem Übel zu befreien. Als Aruula geopfert werden soll, gelingt es ihr und Matt, die Heiligen Drei umzubringen. Daraufhin werden sie von den Einwohnern Coellens gejagt und müssen fliehen.

Skizze des Covers

Weblinks