74.78% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Diandro

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Vorname: Diandro
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: schwarz
Herkunft: Cancún
Volk: Mensch, Barbar, Schlangenmensch
Aufenthaltsort: Cancún


Diandro (* ~ 2496) ist ein Krieger und der Ehemann von Itzel sowie der Vater von Gilbeeto und Noorita.

Beschreibung

Er ist ein Cancuun mit mittellangen schwarzen Haaren und brauner Haut. (MX 329)

Geschichte

Etwa im April 2528 versuchte er mit weiteren Kriegern Haftminen an die angreifenden Metallos anzubringen. Es gelang ihm nicht. Der Roboter entwendete seine Geflügelte Schlange, woraufhin Diandro in die Große Leere fiel. Seine Frau brachte ihn mit Matthew Drax und Xij Hamlets Hilfe ins Mars-Shuttle und schloss ihn an die medizinischen Geräte an. Wenig später konnten Xij und Matt ihm seine Schlange zurückbringen. Daraufhin half er zusammen mit seinem Sohn Gilbeeto, Miki Takeo von einer Gruppe Metallos wegzulocken. Dieser konnte von Xij und Matt fortgebracht werden. (MX 329)