Geburtstagsbanner-20-Jahre-MX.jpg
Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Bestehen der Maddrax-Serie am 8. Februar 2020!

Das Maddraxikon hat alle Fans an diesem Ehrentag in den hauseigenen Jubiläums-Chat eingeladen! Überraschungsgäste inklusive!

(Das Chat-Logbuch kann weiterhin eingesehen werden.)

Daa'mur

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Planet Daa'mur war die Heimatwelt der Daa'muren. Er war ein Lavaplanet und der einzige Planet im Spiralarm einer fernen Galaxie, der um das Doppelgestirn Mu'ran kreiste.

Geschichte

Daa'mur erkaltete vor mehreren Jahrtausenden durch das Loos'wan'hil langsam, so daß die Daa'muren mit den zu Wandlern erweiterten Oqualunen von ihrem Heimatplaneten fliehen mußten, um nicht auszusterben.

Es gab mindestens einen Lava-Ozean mit Namen Quar'wool'biut. (MX 082)

Sieben Oqualune befanden sich auf dem Planeten, an denen sich auf Scheiben aus grünem Kristall die Städte der Daa'muren befanden. Außer den Daa'muren lebten Seeswane und Foll'oors auf dem Planeten.

Nach dem Start der Wandler zerbrach der Planet. (MX 100)