Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Courtney Rouwens: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
K
Zeile 1: Zeile 1:
'''Courtney Rouwens''' war Lieutnant der [[Londoner Community]], Doktor der Medizin und Biochemie mit den Spezialgebieten Labordiagnostik und Pharmakologie, Teilnehmerin einer Expedition [[2516]] nach [[Doyzland]], Geliebte von [[David Peterson]]
+
'''Courtney Rouwens''' war Lieutenant der [[Londoner Community]], Doktor der Medizin und Biochemie mit den Spezialgebieten Labordiagnostik und Pharmakologie, Teilnehmerin einer Expedition [[2516]] nach [[Doyzland]], Geliebte von [[David Peterson]]
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
Zeile 7: Zeile 7:
 
Courtney Rouwens wurde am 01. Juli [[2480]] geboren.  
 
Courtney Rouwens wurde am 01. Juli [[2480]] geboren.  
  
[[2516]] wollte sie unbedingt mit auf die [[EWAT]]-Expedition unter dem Kommando von [[Eve Carlyle]], um in der Nähe von [[David Peterson]] zu sein. Zu diesem Zweck brachte sie [[Edgar Amer]] dazu, [[Lilly Warrington]] zu verführen und mit ihr zu schlafen. Danach sorgte sie dafür, dass Blutproben "bewiesen", dass Lilly schwanger geworden wäre. Tatsächlich ging der Plan auf. Lilly wurde augenblicklich von der Expedition abgezogen und Courtney erhielt ihren Platz. Unterwegs gelang es ihr tatsächlich, [[David Peterson]] zu verführen. Als Eve davon erfuhr, erlitt sie einen Nervenzusammenbruch. Drei Tage später verkündete sie, dass [[ARK II]] nach [[London]] zurückkehren sollte und sie Beschwerde einlegen würde, da sie ihr Kommando untergraben sah. Doch bevor sie diesen Befehl umsetzen konnte, stieß die Expedition auf [[Orguudos Höllentor]]. Als sie angegriffen wurden, befahl Eve, dass Courtney einen Stoßtrupp anführen sollte, um Erkundungen durchzuführen, wohlwissend, dass diese über keinerlei Kampferfahrung verfügte.  
+
[[2516]] wollte sie unbedingt mit auf die [[EWAT]]-Expedition unter dem Kommando von [[Eve Carlyle]], um in der Nähe von [[David Peterson]] zu sein. Zu diesem Zweck brachte sie [[Edgar Amer]] dazu, [[Lilly Warrington]] zu verführen und mit ihr zu schlafen. Danach sorgte sie dafür, dass Blutproben "bewiesen", dass Lilly schwanger geworden wäre. Tatsächlich ging der Plan auf. Lilly wurde augenblicklich von der Expedition abgezogen und Courtney erhielt ihren Platz. Unterwegs gelang es ihr tatsächlich, [[David Peterson]] zu verführen. Als Eve davon erfuhr, erlitt sie einen Nervenzusammenbruch. Drei Tage später verkündete sie, dass [[ARK II]] nach [[London]] zurückkehren sollte und sie Beschwerde einlegen würde, da sie ihr Kommando untergraben sah. Doch bevor sie diesen Befehl umsetzen konnte, stieß die Expedition auf [[Orguudos Höllentor]]. Als sie angegriffen wurden, befahl Eve, dass Courtney einen Stoßtrupp anführen sollte, um Erkundungen durchzuführen, wohl wissend, dass diese über keinerlei Kampferfahrung verfügte.  
  
 
Sie kam [[2516]] bei einem Angriff auf [[Orguudos Höllentor]] von [[Nordmänner]]n ums Leben. <small>([[Quelle:HC008|HC&nbsp;008]])</small>
 
Sie kam [[2516]] bei einem Angriff auf [[Orguudos Höllentor]] von [[Nordmänner]]n ums Leben. <small>([[Quelle:HC008|HC&nbsp;008]])</small>

Version vom 9. November 2013, 19:44 Uhr

Courtney Rouwens war Lieutenant der Londoner Community, Doktor der Medizin und Biochemie mit den Spezialgebieten Labordiagnostik und Pharmakologie, Teilnehmerin einer Expedition 2516 nach Doyzland, Geliebte von David Peterson

Beschreibung

In ihrer Freizeit spielte sie 3-D-Schach und beteiligte sich am Fechten. (HC 008)

Geschichte

Courtney Rouwens wurde am 01. Juli 2480 geboren.

2516 wollte sie unbedingt mit auf die EWAT-Expedition unter dem Kommando von Eve Carlyle, um in der Nähe von David Peterson zu sein. Zu diesem Zweck brachte sie Edgar Amer dazu, Lilly Warrington zu verführen und mit ihr zu schlafen. Danach sorgte sie dafür, dass Blutproben "bewiesen", dass Lilly schwanger geworden wäre. Tatsächlich ging der Plan auf. Lilly wurde augenblicklich von der Expedition abgezogen und Courtney erhielt ihren Platz. Unterwegs gelang es ihr tatsächlich, David Peterson zu verführen. Als Eve davon erfuhr, erlitt sie einen Nervenzusammenbruch. Drei Tage später verkündete sie, dass ARK II nach London zurückkehren sollte und sie Beschwerde einlegen würde, da sie ihr Kommando untergraben sah. Doch bevor sie diesen Befehl umsetzen konnte, stieß die Expedition auf Orguudos Höllentor. Als sie angegriffen wurden, befahl Eve, dass Courtney einen Stoßtrupp anführen sollte, um Erkundungen durchzuführen, wohl wissend, dass diese über keinerlei Kampferfahrung verfügte.

Sie kam 2516 bei einem Angriff auf Orguudos Höllentor von Nordmännern ums Leben. (HC 008)