Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Citysphere 01

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Citysphere 01
Koordinaten 63° 17' 1.25" N, 132° 35' 13.66" W
Die Karte wird geladen …
Land: Kanda
Kontinent: Meeraka
Einwohner: 0
Quellen: MX 065


Die Citysphere 01 ist eine Biosphäre von mehreren hundert Metern Länge und Höhe in Yukon, Kanada. Sie wurde von Jules De Broglie, dem Bruder Claude de Broglies entwickelt und von 2007 bis 2012 als Prototyp und Ausstellungsstück erbaut.

Beschreibung

Die Biosphäre sollte das Leben auf anderen Planeten ermöglichen. Die Kuppel war circa 180 m hoch und hatte einen Durchmesser von circa 500 m. Sie bestand aus Glassit, einem dehnbaren, widerstandsfähigen Panzerglas. Im Inneren befanden sich mehrere Hochhäuser in denen Produktionsstätten und Wohnungen untergebracht waren. Auf dem Dach der Kuppel stand der Hangar der N08.

Geschichte

Sie überstand den Kometenabsturz und diente fortan Jules De Broglie, seine Angehörigen und Angestellten als lebensrettende Ortschaft, es gab jedoch Platzprobleme, da viele Häuser noch nicht fertig gebaut waren. 2498 kam es zu einem Aufstand, bei dem ein Großteil der Bevölkerung das Leben verlor oder die Stadt verließ.

2516 entdeckte man einen unterirdischen Lavastrom, der sich langsam auf die Stadt zu bewegte. Die Stadtoberen, Nachfahren der Familie De Broglie, beschlossen daraufhin, sich mit ihren Reichtümern mittels der N08 in Sicherheit zu bringen. 2518 kamen Matthew Drax, Aiko Tsuyoshi und Aruula in die Stadt und durchkreuzten den Plan. Sie stahlen das Luftschiff N08, als der Lavastrom direkt unter der Stadt ausbrach, um zu überleben. Citysphere 01 fiel der Lava zum Opfer.