74.2% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Carl Spencer Davis

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Mr White.jpg
Der Klon Mr. White auf dem Cover von MX 31
© Bastei Lübbe
Stellung: Präsident
Name: Davis
Vorname: Carl Spencer
Geschlecht: Männlich
Herkunft: USA (Staatenbund)
Gruppierung: Rat für den Wiederaufbau der Welt
Volk: Mensch
Aufenthaltsort: Tot


Carl Spencer Davis war der erste afroamerikanische Vize-Präsident und Präsident der USA und der erste afroamerikanische Vorsitzende des Rates für den Wiederaufbau der Welt.

Beschreibung

Da Mr. White sein Klon war, kann man von dessen Aussehen auf das von Carl Spencer Davis schließen. (MX 31)

Geschichte

Während Arnold Schwarzeneggers Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika war Carl Spencer Davis Vizepräsident. (MX 31) Er wurde wie Schwarzenegger 2008 gewählt. (MM 1) [1]

Als Vizepräsident wurde er nach der Kometenkatastrophe im Jahr 2012 zugleich auch der stellvertretende Vorsitzende des Rates für den Wiederaufbau der Welt. (HC 2)

Nach Schwarzeneggers Tod am 6. August 2017 wurde er dessen Nachfolger im Amt des Präsidenten. (MX 31) Dadurch wurde er zugleich auch der Vorsitzende des Rates für den Wiederaufbau der Welt bis Ende 2021. (MX 68)

An demselben Tag wurde ihm eine Genprobe entnommen, aus der Ende des 25. Jahrhunderts – vermutlich 2486 – der Klon Mr. White gezüchtet wurde. Aus dessen Blut wurde das Immunserum gewonnen. (MX 31)

Siehe Hauptartikel: Mr. White

Quelle

  1. Nicht mehr zugängliche Quelle im verlagseigenen alten MX-Portal, abgeschaltet 2017 nach einem Hackerangriff