Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Calypso

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Calypso ist die neue Bezeichnung für den Bunker unter dem Metropolitan Museum in New York.

Metropolitan Museum vor der Kometenkatastrophe

Anführer

Geschichte

Calypso wurde am 07. Februar 2012 vom Wu-Tang-Clan und von Citizen Power eingenommen und nach Diego Calypso benannt, der bei der Erstürmung starb. Hier fanden etwa 2000 Menschen aus den meist ärmern Stadtvierteln einen Unterschlupf (HC 001).

Doch der Kometenabsturz forderte einen hohen Tribut: bereits 2022 waren nur noch knapp fünfhundert Menschen am Leben, bis 2035 gerade noch zweihundertfünfzig (HC 002).