74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Calotmul

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Calotmul
Koordinaten 41° 41' 21.56" N, 83° 21' 51.33" W
Die Karte wird geladen …
Land: Meko
Kontinent: Meeraka
Einwohner: 0


Calotmul war das Heimatdorf der Schlangenmenschen in Meko

Beschreibung

Das Dorf liegt an der Südspitze des Landes. Es hatte etwa 200 Einwohner. (MX 331)

Geschichte

Es war des öfteren Angriffen von Samugaars Schwärmern ausgesetzt. Im Herbst 2527 wurde es von 12 Schwärmern angefahren. Sie fanden das Dorf verlassen vor. Auf dem Dorfplatz entdeckten sie 23 Gräber. Beim näher ranfahren, brachen sie ein und stürzten in eine Grube. Neun Roboter blieben in der Grube zurück und die übrigen Drei verließen das Dorf. Nach verlustreichen Kämpfen wurde das Dorf geräumt und die Indios zogen kurz darauf nach Cancún zurück. (MX 331)