73.2% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Broo'ton

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Broo'ton ist ein Mendrit aus der zweiten oder dritten Generation in Sub'Sisco.

Beschreibung

Broo'ton ist ein Mendrit aus Sub'Sisco. Äußerlich ähnelt er eher einem Menschen als einen Hydriten. Er hat halblange, weiße Haare und hydritische, spitze Zähne, sodass sein Lächeln manchmal als Drohung angesehen wird. (MX 445)

Geschichte

Broo'ton war der oberste Leiter der Evakuierung und war als Leitender Administrator bezeichnet. Er teilte die Hydriten ein, welche mit ihren telepathischen Kräften die bösartigen Menschen aussortierten, welche nicht nach Sub'Sisco evakuiert werden sollten. Die Hydriten, die das taten, waren völlig erschöpft, und Broo'ton fand nicht genügend Ersatz, obwohl immer mehr Menschen nach Sub'Sisco fliehen wollten.

Ein Pale namens Haank wurde von einem der Hydriten aussortiert, beteuerte jedoch seine Unschuld und dass dieser Hydrit sich irren müsse. Doch Broo'ton wollte ihm zuerst nicht glauben, weil Haank sich eine Waffe verschaffte, wild um sich schoss und eine Mendritin als Geisel nahm. Doch schließlich konnte Miki Takeo ihn überwältigen und entwaffnen.

Später wurde jedoch deutlich, dass Haank wahrscheinlich die Wahrheit gesagt hatte und es im Vorfeld schon mehrere Fehleinschätzungen der Hydriten gegeben haben soll. (MX 445)