71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Botan (Heftroman)

Aus Maddraxikon
Version vom 15. August 2019, 15:14 Uhr von Felsenpinguin (Diskussion | Beiträge) (2. Titelbildzeichner (Auskunft von MM, war nicht im Impressum und nicht im Facebook-Artikel des Verlags zum Heft genannt), Weblink zum Thread zum Roman im Bastei-Forum umgewandelt in Heftlink beim Verlag Bastei Lübbe (Bastei-Forum abgeschaltet))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.jpg Dieser Artikel befasst sich mit dem Heftroman. Für den gleichnamigen Mond, siehe: Botan (Mond).


428 | 429 | 430 | 431 | 432


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 430)
430tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:

1.00
(eine Stimme)
Zyklus: Fremdwelt
Titel: Botan
Autor: Manfred Weinland
Titelbildzeichner: Angela Harburn, Jan Balaz
Innenillustrator: Matthias Kringe
Erstmals erschienen: 12.07.2016
Hauptpersonen: Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut
Handlungszeitraum: 2546
Handlungsort: Botan (Mond)
Besonderes:

MX-Cartoon

Zusätzl. Formate: E-Book

Vorschau

Wie ein feuriger Komet stürzen Matt, Aruula und Kalmazz' Avatar der Oberfläche eines grünen Mondes entgegen. Als Pilot hat Matthew Drax schon so manchen Absturz überlebt – aber hier beginnt die größere Gefahr erst nach der Landung! Sie finden sich in einer Welt wieder, die keinen stärkeren Kontrast zum Maschinenmond Binaar bieten könnte: ein einziger Dschungel mit fremdartiger Flora und Fauna. Sie wissen, dass sich Mi-Ruut hier befinden muss – und vielleicht auch Xaana. Aber wie sollen sie die beiden finden, bevor Botan sie verschlingt – und das wortwörtlich?
© Bastei-Verlag

Handlung

...

Weblink