Heute um 20:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Maddraxikon-Stammtisch statt! Es geht um die Gründung eines Vereins zur Unterstützung der Maddrax-Fanprojekte. Wer Interesse daran hat Gründungsmitglied zu werden, sollte sich für das Onlinetreffen unter chatdrax@maddraxikon.com anmelden damit der Zugangslink verschickt werden kann.

Boshu'lan'walna

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Stellung: Lan
Vorname: Boshu'lan'walna
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Daa'mur
Volk: Daa'mure
Aufenthaltsort: Kratersee


Boshu'lan'walna ist ein in seiner Speichereinheit verbliebener Daa'mure. (MX 559)

Geschichte

Er gehörte zu den vielen Daa'muren, die keinen Wirtskörper mehr bekommen konnten, und in ihren Speichereinheiten verblieben sind. Als der Wandler die Erde verließ, war er dazu bestimmt, über kurz oder lang zu erlöschen.

Zu einem unbekannten Zeitpunk fand Maschda seine Speichereinheit, und brachte sie in eine Höhle, in welcher zahlreiche andere Speichereinheiten lagen. Sie zwang sie mehrmals zu einer Aurenschmelze, weil sie ihre telepathischen Kräfte verstärken wollte, um den Wandler zurückzurufen, welcher den Planeten aber schon lange verlassen hatte.

2551 konnte Grao'sil'aana ihn schließlich dazu überreden, zusammen mit den anderen Daa'muren in der Höhle und mit ihm eine Aurenschmelze zu machen. Auf diese Weise konnten sie Maschda, die Grao'sil'aana und Gal'hal'ira körperlich weit überlegen war, mental angreifen. Dadurch war sie lange genug geschwächt, als dass Aruula sie töten konnte.

Boshu'lan'walna und die übrigen in ihren Speicherheinheiten verbliebenen Daa'muren blieben schließlich in der Höhle zurück, um dort darauf zu warten, dass sie bald erlöschen würden, hatten dieses Schicksal für sich aber akzeptiert. (MX 559)