74.2% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Biotief

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Biotief ist ein algenähnliches Etwas, das in der Antarktis angebaut und gegessen wird.

Beschreibung

Es ist sehr nahrreich und begehrt. Es stammt aus dem Sanktuarium und ist ein Dschungel-Gewächs der Zukunft, von der es durch den Flächenräumer in die Gegenwart transportiert wurde. Forscher aus den Vereinigten Staaten von Clarkland haben daraus das nahrhafte und begehrte Lebensmittel hergestellt. (MX 325) Es ist zu Lautäußerungen (brüllende Geräusche) fähig, solange es noch als Pflanze existiert. Das legt die Frage nahe, ob es nicht sogar rudimentär intelligent sein könnte.

Geschichte

Durch den Abschuss des Flächenräumers durch Arthur Crow gelangte ein Stück Land aus der Zukunft mit Biotief darauf auch in die Nähe von Waashton.

Im Februar 2528 gelangte Grao'sil'aana ins Sanktuarium und sah großflächig von Pflanzen überwucherte Biotief-Felder. (MX 325)