Geburtstagsbanner-20-Jahre-MX.jpg
Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Bestehen der Maddrax-Serie am 8. Februar 2020!

Das Maddraxikon hat alle Fans an diesem Ehrentag in den hauseigenen Jubiläums-Chat eingeladen! Überraschungsgäste inklusive!

(Das Chat-Logbuch kann weiterhin eingesehen werden.)

Astronomic Division of the United States Air Force

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Astronomic Division of the United States Air Force war die Astronomische Abteilung der US-Luftwaffe, kurz ADUSAF.

Beschreibung

Das Hauptquartier der ADUSAF lag in Washington D.C. und war direkt dem Präsidenten unterstellt. Eine wichtige Luftwaffenbasis der Astronomic Division lag in Berlin-Köpenick. Hier versah Matthew Drax seinen Dienst.

Geschichte

Die ADUSAF wurde am 31.08.2011 gegründet. Der Leiter war Prof. Dr. Jacob Smythe. Die Astronomic Division war vor allem damit beauftragt, den Kometen Christopher-Floyd zu beobachten und Vorschläge für Gegenmaßnahmen zu unterbreiten, um zu verhindern, dass er auf der Erde einschlug. (MX 1)

Anmerkung: Matthew Drax und seine Staffel unterstanden dem Kommando der Astronomic Division, als sie bei der Beobachtung eines Beschusses des Kometen durch Atomraketen in die Zukunft geschleudert wurden.